Verzehrempfehlungen 👩🏻‍🍳

Diesmal geht es um Verzehrempfehlungen und Ideen, wie und womit man mein Müsli essen kann. Es lässt sich mit allerhand kombinieren 😊!

Alle meine Müslis, sind verrückte schmackhafte Eigenkreationen. Sie selbst sind schon ein Erlebniss 😉, ob mit Kuhmilch, Naturjoghurt, Pflanzenmilch, Fruchtsäften, Quark jeder Art, Kakao, Kokosmilch oder einfach nur Wasser. Als Topping auf Salat, Suppe, Eis oder Fruchtsalat. Eurer Kreativität und Ausprobierfreude, sind keine Grenzen gesetzt. Ansonsten hier ein paar Tipps von mir, der Crunchy Queen.


Sportliches Protein Crunchy Granola Müsli

Das Sportlermüsli für alle die aktiv sind, viel sporteln oder sich gerne verausgaben! Es enthält viel Eiweiß, das den Muskelaufbau unterstützt und ist gleichzeitig kohlenhydratarm.

Verzehrempfehlung:

Für die extra Portion Eiweiß, gerne mit Skyr, Magerquark oder griechischem Joghurt.

Ebenso schmackhaft, als Topping auf Salat oder Suppe.

Gebrannte Mandel Crunchy Granola Müsli

Dieses fruchtige Müsli punktet mit seinen ganzen Mandeln, die beim Backen ein tolles Röstaroma entwickeln. Und leckere Cranberries bringen eine fruchtige Note rein. Um das ganze perfekt abzurunden enthält es dazu einen Hauch von Zimt und Kokos.

Verzehrempfehlung:

Als Müsli mit Fruchtsaft oder Mandeldrink oder Kokosmilch anstatt Kuhmilch.

Rosaroter Erdbeer & weißer Schoki Traum Crunchy Granola Müsli

Eine knusprige Kombination aus weißer Schokolade und Erdbeeren ergänzt durch feine Mandelstifte. Nicht vegan, wegen der weißen Schoki 😉 Beliebt bei Groß und Klein.

Verzehrempfehlung:

Müsli mit Naturjoghurt mit frischen Erdbeeren. Mit eiskalter Kuhmilch sehr erfrischend im Sommer und natürlich auf Eis, ich liebe es als Topping auf Vanilleeis.

Eiweiß-Quelle Crunchy Granola Müsli

Dieses Powermüsli ist von Natur aus zuckerarm, kohlenhydratarm und reich an Eiweiß! Erdnüsse und Sonnenblumenkerne geben dem ganzen einen kernigen Biss. Dazu ist es leicht gesalzen, wodurch es umso mehr ein tolles süß-salziges Müsli ist.

Verzehrempfehlung:

Joghurt, Honig, frische Banane und oben drauf die Eiweiß-Quelle, mmmhhh oder auch als Topping auf Salat oder Suppe, als gesunder Snack beim Filmabend, als Bowl mit Magerquark und Erdnussmus z.b. plus Schokodrops, Bananenchips etc.

Feige-Walnuss Crunchy Granola Müsli

Die exotischen Feigen ergeben zusammen mit den Walnüssen ein fruchtig-nussiges Geschmackserlebnis. Mit angenehmem Knusper im Mund.

Verzehrempfehlung:

Mit griechischem Joghurt und Honig, super lecker. Oder als „Triffle“ geschichtet, mit frischen Feigen dazwischen.

Schoko-Bananen Schatz Crunchy Granola Müsli

Banane, Schokolade und ganze Mandeln. Daraus entsteht dieser knusprige Schatz! Eine veganes Schokomüsli für Groß und Klein.

Verzehrempfehlung:

Naturjoghurt mit frischer Banane verrühren/ pürieren. Oder mit Soja Drink oder Kakao. Man kann daraus auch tolle Müslikekse backen.

Fitness-Eiweiß Crunchy Granola

Dieses Müsli gibt dir ebenso wie die Eiweiß-Quelle reichlich Eiweiß. Es ist eher herzhaft und dadurch nochmal ganz anders kombinierbar!

Verzehrempfehlung:

Als Müslibowl mit Joghurt und Sesampaste (Tahini), Scheibe Brot mit Frischkäse und als Topping, dass Fitness Eiweiß Crunchy Müsli oben drauf.

Superfood tut Gut Crunchy Granola Müsli

Dieses Supermüsli ist reich an Vitaminen und ‚Superfoods‘, die euch voll in Schwung bringen! Noch dazu ist es wunderbar knusprig und leicht fruchtig. Quinoa und Amaranth gepufft sorgen für Spaß am Gaumen 😉

Verzehrempfehlung:

Auf Fruchtsalat oder Eis, mit Sojamilch, im Smoothie oder einfach mit Milch.

Yoga Balance Müsli Porridge

Diese ungebackene Spezialität ist besonders darmfreundlich und besticht durch seine exotische Note aus Feigen und Kokos. Leinsamen geben dem Ganzen einen kernigen Akzent und liefern gleichzeitig Vitamine und Gutes für den Darm. Die enthaltenden Gewürze, aus meinem eigens kreierten „Zaubergewürz“ geben einen ganz besonderen Geschmack.  

Verzehrempfehlung:

Als Overnight-Oats, Porridge, in Smoothiebowls oder mit Kokosmilch.

Den ersten Kommentar schreiben.

Antwort